Preisträger

„König Ödipus“
Junge Bühne der Besigheimer Studiobühne e.V.

Preisträger in der Kategorie Theater mit Kindern und Jugendlichen

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 11.00 und 16.00 Uhr – Theater im Riff

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 „König Ödipus“ - Musikalische Neudichtung nach Bodo Wartke
Die Geschichte des Königs Ödipus von Theben, der nicht nur unwissend seinen Vater erschlug, sondern auch seine leibliche Mutter ehelichte, kennen die meisten noch aus Schulzeiten. Die sprachlich entstaubte Neudichtung des Klavierkabarettisten Bodo Wartke zeigt das Sophokles-Drama jedoch in neuem Gewand: Der Mythos als Ein-Mann-Stück mit viel Humor und Musik. Regisseur Daniel Neumann adaptierte diese Vorlage für seine Nachwuchsschauspieler und dichtete die Rahmenhandlung mit gelangweilter Schulklasse und übermotivierter Lehrerin hinzu. Ein frecher und intelligenter Zugang zu einem klassischen Bildungsstoff, der nicht nur für Schüler geeignet ist!

Junge Bühne der Besigheimer Studiobühne e.V.
Die Jugendgruppe der Besigheimer Studiobühne wurde unter dem Namen „Junge Bühne“ vor nunmehr vier Jahren gegründet. Unter der Leitung von Daniel Neumann inszeniert das in seiner Anzahl und Altersspanne wechselnde Ensemble jährlich ein Stück. Dabei stehen die technische und schauspielerische Weiterentwicklung der jungen Spieler genauso im Mittelpunkt wie das künstlerische Endprodukt. Mit „König Ödipus“ feierte die Jugendbühne einen derartigen Erfolg, dass sie mittlerweile eine Tournee durch die Schulen des Landes plant.

Nominierung

„Alice im Wunderland“
Jugendtheater des Theaters unter den Kuppeln e.V. aus Leinfelden-Echterdingen

„Romeo meets Julia!“
Jugendprojekt „Lyric (s)kills“ des Naturtheaters Heidenheim e.V.



Zurück

© Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V. 2014